facebook buergermeldungen Plan Energieeffizienz
Aufrufe
vor 2 Jahren

s'Blättle Nr. 9 - Do, 28. Feb. 2019

  • Text
  • Hohenems
  • Februar
  • Koblach
  • Altach
  • Gedenken
  • Allgemein
  • Familie
  • Gemeinde
  • Messfeier
  • Dornbirn
Amts- und Anzeigenblatt der Stadt Hohenems und der Gemeinden Götzis, Altach, Koblach und Mäder. Erscheinungsort & Verlagspostamt: 6845 Hohenems

VEREINE NEUES VOM TSC

VEREINE NEUES VOM TSC BLAU-GOLD DORNBIRN-LUSTENAU-KOBLACH Am 1. Februar 2019 fanden sich die Mitglieder des TSC Blau-Gold Dornbirn Lustenau Koblach in der Dorf­ Mitte Koblach zur 45. Generalversammlung ein. Diese stand ganz im Zeichen der erfolgreichen Entwicklung des Tanzsportclubs. In Anwesenheit des Ehrenmitgliedes Lothar Riedmann berichtete der Vorstand über die Highlights des vergangenen Tanzjahres. Neben Vereinsaktivitäten, wie die Teilnahme am Workshop im Tanzhof in Kärnten, dem Abschlussessen in Rankweil, dem Sommerball in Lauterach und dem zweitägigen Ausflug nach Esslingen, standen vor allem die schönen Erfolge in Richtung Tanzsport im Mittelpunkt. Der sportlichen Leitung von Ria und Franz Steinbichler gelang es, einen kräftigen Impuls in Richtung aktiver Turniersport zu setzen. Mit großer Freude wurden die Turnierergebnisse und Stockerlplätze der 6 Turniertanzpaare sowie der 4 Breitensportpaare präsentiert. Diese Erfolge resultierten nicht zuletzt aus den Bemühungen, für Hobbytanzpaare vielseitige und zum Teil intensive und von Profitrainern unterstützte Trainingsangebote anzubieten. Die Intensivierung und Verbreiterung im Hobbytanzsport führte zu einem größeren und vielfältigeren Angebot, das den Eintritt in den Turniertanzsport unterstützt. Durch das tänzerische Miteinander können darüber hinaus Turniertanzpaare und Hobbytanzpaare gegenseitig viel voneinander profitieren. Zum Abschluss gibt Eugen Kathan mit einem abgeänderten Zitat: „Freude und Begeisterung sind Zellen, die sich durch Teilung vermehren“ der Hoffnung Ausdruck, dass diese positive Stimmung im Verein weitergetragen wird. Top-WM-Platzierung in Antwerpen Bei der WDSF-Weltmeisterschaft der Klasse Senioren IV Standard, die am 8. Februar 2019 in Antwerpen/ BEL stattfand, ertanzten Franz und Ria Steinbichler bei einem Starterfeld von 172 Paaren den sensationellen 20. Platz und waren damit das beste Vorarlberger Tanzpaar. Aus gesamtösterreichischer Sicht war nur ein Wiener Paar besser als sie. VEREINE JAHRESHAUPT- VERSAMMLUNG FISCHEREIVEREIN KOBLACH Am Freitag, 15. Februar 2019, fand die 41. Generalversammlung des FV Koblach im Vereinsheim statt. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern konnte auch Bürgermeister Fritz Maierhofer als Gast begrüßt werden. Obmann Andreas Staudacher berichtete über das vergangene Jahr und gab einen Ausblick ins neue Vereinsjahr. Kassier Gerhard Salzgeber präsentierte den Kassenverlauf und der Aufseher Harald Söllner berichtete über das extrem warme und trockene Jahr und das Austrocknen von Frutz und Koblacher Kanal. Nach lobenden Worten von Bürgermeister Fritz Maierhofer fand der Abend einen gemütlichen Ausklang. Das Team des Fischereivereins Die WM-Teilnehmer Franz und Ria Steinbichler 40 s’Blättle KW9 Donnerstag 28. Februar 2019

ALLGEMEIN ALLGEMEIN A u f e u r e n B e s u c h f r e u t s i c h d i e n e u e F u n k e n z u n f t K o b l a c h . ! ! K N A L L K Ö R P E R V E R B O T E N ! ! D e r V e r a n s t a l t e r ü b e r n i m m t k e i n e r l e i H a f t u n g ! HOHENEMS HOHENEMS GÖTZIS GÖTZIS ALTACH ALTACH KOBLACH KOBLACH MÄDER MÄDER s’Blättle KW9 Donnerstag 28. Februar 2019 41

sBlättle - Unsere Ausgaben