facebook buergermeldungen Plan Energieeffizienz
Aufrufe
vor 2 Jahren

s'Blättle Nr. 9 - Do, 28. Feb. 2019

  • Text
  • Hohenems
  • Februar
  • Koblach
  • Altach
  • Gedenken
  • Allgemein
  • Familie
  • Gemeinde
  • Messfeier
  • Dornbirn
Amts- und Anzeigenblatt der Stadt Hohenems und der Gemeinden Götzis, Altach, Koblach und Mäder. Erscheinungsort & Verlagspostamt: 6845 Hohenems

Um ein

Um ein zusammenhängendes landwirtschaftlich nutzbares Areal im Bereich der GST-NRn 1356/1, 1357, 1359/1, und .345 langfristig sicherzustellen, wird seitens des Grundstückseigentümer die im an anschließenden Lageplan dargestellte Arrondierung der aktuell gültigen Flächenwidmung beantragt.“ 5. BYPAD – Rad-Aktionsplan 2019 – 2022 Im Zuge des BYPAD-Projektes soll mit einer standardisierten Methode die Qualität der kommunalen Radverkehrspolitik analysiert und weiterentwickelt werden. Mit Hilfe des Fahrradaudits werden Grundlagen für die Festlegung von Schwerpunkten geliefert und die Erarbeitung eines mittelfristigen Maßnahmenplanes unterstützt. Auf Grundlage einer Beradelung der Gemeinde sowie eines Selbstverwertungsworkshops wurde ein Radaktionsplan ausgearbeitet, der durch die Gemeindevertretung zu beschließen ist. In der Folge wird ein Audit in den 3 Folgejahren zum jährlichen Fortschritt der Umsetzung stattfinden. Als strategische Routenschwerpunkte wurden 10 Themen erarbeitet. Unter anderem sind dies Radschnellverbindungen in Götzis, von Götzis Richtung Vorderland, Hohenems, die radfreundliche Umsetzung der Bahnhofsanierung, weitere radfreundliche Umgestaltungen im Bereich der L190, Richtung Kobel sowie die Verbindung nach Arbogast. Auch die Analyse im Bereich Lastenstraße, Udelberg sowie Richtung Koblach-Birken stellen einen Schwerpunkt dar. Weiters soll eine aktive Positionierung als radfreundliche Gemeinde etabliert werden sowie bei allen größeren Bauprojekten ein Radverträglichkeits-Check durchgeführt werden. Der Bürgermeister stellt folgenden Antrag: „Die Maßnahmen des BY­ PAD-Rad-Aktionsplan Götzis 2018 – 2022 vom 10.12.2018, Zahl g699.4/2018-10, werden in Abstimmung mit der zu installierenden Koordinationsgruppe „AG Rad Götzis“ umgesetzt. Die erforderlichen Budgetmittel im Umfang von 30.000,00 EURO pro Jahr sind hierzu bereitzustellen.“ Die Gemeindevertretung stimmt dem Antrag einstimmig zu. 6. Gesetzesbeschlüsse des Vorarlberger Landtags 6.1. Gesetz über eine Änderung des Gemeindegesetzes Lediglich ein Gemeindevertreter fordert eine Volksabstimmung. Somit bleibt dieser Antrag in der Minderheit. 6.2. Verfassungsgesetz über eine Änderung der Landesverfassung Es wird kein Antrag auf eine Volksabstimmung gestellt. 6.3. Gesetz über eine Änderung des Gesetzes über Betreiberpflichten zum Schutz der Umwelt Es wird kein Antrag auf eine Volksabstimmung gestellt. 7. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 10. Dezember 2018 Der Bürgermeister berichtet von Amtswegen, dass bei Seite 400 das Zeitwort „zu reduzieren“ verloren gegangen ist und dies zu ergänzen ist. GR Christoph Längle, BA ergänzt, dass das Abstimmungsergebnis hinsichtlich der Friedhofsgebühren auf Seite 383 falsch protokolliert wurde, da die SPÖ/PF und die FPÖ gegen eine Erhöhung im Ausmaß von 5% gestimmt haben. EM Reinhard Rüf erläutert, dass auf den Seiten 398 f folgende Sachen zu unklar protokolliert wurden. Mit den angegebenen Änderungen wird das Protokoll vom 10. Dezember 2018 ohne weitere Wortmeldung als genehmigt erachtet. 8. Allfälliges 9. GST-NR 3923/1, KG 92110 Götzis - Übernahme in das Öffentliche Gut Der Bürgermeister berichtet, dass seit dem Jahr 2015 ein Vorvertrag hinsichtlich des Kaufs der Liegenschaft 3923/1 in St. Arbogast besteht. Der damals einstimmig genehmigte Kauf konnte auf Grund eines bestehenden Vorkaufsrecht bisher nicht durchgeführt werden. Bereits im Jahr 2015 hat die Gemeinde auf dem angesprochenen Grundstück eine Bushaltestelle errichtet und nutzt diese seither. Da das Vorkaufsrecht nunmehr weggefallen ist, konnte der Kaufvertrag unterzeichnet werden und alle anderen rechtlichen Hürden genommen werden. Nun ist zur Verbücherung die Übernahme des Grundstückes in das Öffentliche Gut notwendig. Hierzu braucht es einen Beschluss der Gemeindevertretung. Der Bürgermeister stellt sodann folgenden Antrag: „Die Marktgemeinde Götzis übernimmt das GST-NR 3933/1 im Ausmaß von 329 m² in das Öffentliche Gut und widmet die Fläche somit zum Gemeingebrauch.“ Die Gemeindevertretung stimmt dem Antrag einstimmig zu. Christian Loacker, Bürgermeister 24 s’Blättle KW9 Donnerstag 28. Februar 2019

KULTUR PROGRAMM MÄRZ 2019 So 10. März 2019, 10.30 Uhr AMBACH Großer Saal PRIMA LA MUSICA 2019 Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbs mit Verleihung der Preise. So 10. März 2019, 18 Uhr AMBACH Großer Saal FLAMENCO AUS ATHEN Konzert mit dem Socrates Mastrodimos Quartett in der Reihe Gitarre am Bach. Do 14. März 2019, 20 Uhr AMBACH Bühne Großer Saal JOSH. | ONSTAGE Der Sänger und Songwriter von Cordula Grün mit dem Publikum gemeinsam auf der Kulturbühne. ab So 24. März 2019, 18 Uhr AMBACH Vereinshaussaal WILLKOMMEN IN DEINEM LEBEN Der Spielkreis Götzis zeigt eine romantische und skurrile Komödie, die Mut macht. Mo 25. März 2019, 15 Uhr AMBACH Großer Saal JAHRGANGSPRÄSENTATION Die Weinbaugebiete Weinviertel und Mittelburgenland touren auch 2019 durch Österreich und präsentieren den aktuellen Jahrgang. Di 26. März 2019, 20 Uhr AMBACH Großer Saal ALFRED DORFER mit seinem neuen Soloprogramm „und...“. Do 28. März 2019, 20 Uhr AMBACH Vereinshaussaal OMA LILLI - TOCHTER IRMA KOMMT Kabarettprogramm von Christian Mair mit Gerlinde Bickel als Tochter Irma: Fr 29. MÄRZ 2019, 20 Uhr AMBACH Bühne Großer Saal CONCERTO STELLA MATUTINA Auftakt zur neuen Konzertsaison mit dem Programm „L‘amore a Napoli“. Mit Svetlina Stoyanova, Mezzosopran. Sa 30. März 2019, 20 Uhr AMBACH Großer Saal DIE HOAMELIGEN Alpenländische volksmusik und Acoustic Jazzpop mit Violine, Harfe, Kontrabass und dreistimmigem Gesang. VORSCHAU APRIL 2019 ab Mo 1. April 2019, 20 Uhr AMBACH Vereinshaussaal FÜR IMMER UND EWIG Das aktuelle Kabarettprogramm von und mit Maria Neuschmid und Stefan Vögel. Alle Termine in der Kulturbühne AMBACH sind AUSVERKAUFT!. Mi 3. April 2019, 20 Uhr AMBACH Großer Saal BALLDINIS NIGHT Das Schärfste aus vier Programmen und zehn Jahrzehnten von und mit Barbara Balldini. DO 4. April 2019, 20 Uhr AMBACH Vereinshaussaal HERRLICHE DAMEN Die neue Revue „ZEITlos“ der bekannten Travestiekünstler. Do 6. April 2019, 20 Uhr AMBACH Vereinshaussaal PERU: ANDEN, AMAZONAS, ANTIKE KULTUREN Die Multimediashow mit Livemusik von und mit Renate Kogler und Franz Marx. So 7. April 2019, 18 Uhr AMBACH Großer Saal GITARRE AMBACH - RISING STARS II Junge Gitarristen des Landeskonservatoriums Feldkirch und ihre Professoren Augustin Wiedemann, Takeo Sato (Bild) und Kosho Koschorreck. Weitere Infos zu allen Veranstaltungen unter www.goetzis.at/veranstaltungen Kulturbühne AMBACH | Am Bach 10 | 6840 Götzis T 05523 64060 11 | kulturbuehne@ambach.at | www.ambach.at ALLGEMEIN HOHENEMS GÖTZIS ALTACH KOBLACH MÄDER 2 s’Blättle KW42 Donnerstag 18. Oktober 2018 s’Blättle KW9 Donnerstag 28. Februar 2019 25

sBlättle - Unsere Ausgaben