facebook buergermeldungen Plan Energieeffizienz
Aufrufe
vor 1 Jahr

s'Blättle Nr. 36 - Do, 5. September 2019

  • Text
  • Maeder
  • Goetzis
  • Koblach
  • Altach
  • Hohenems
Amts- und Anzeigenblatt der Stadt Hohenems und der Gemeinden Götzis, Altach, Koblach und Mäder. Erscheinungsort & Verlagspostamt: 6845 Hohenems

INHALT Allgemein Seite 2

INHALT Allgemein Seite 2 Hohenems Seite 7 Götzis Seite 24 Altach Seite 34 Koblach Seite 40 Mäder Seite 49 Anzeigen Seite 55 Kleinanzeigen Seite 93 IMPRESSUM Redaktion Hohenems: Tel. 05576/7101-1130 Johannes Neumayer, Thomas Fruhmann, BA, redaktion@hohenems.at Götzis: Tel. 05523/5986-42, Christine Heinzle, gemeindeblatt@goetzis.at Altach: Sandra Nachbaur Koblach: Monika Amann Mäder: Sabine Simma Adressen wie unten MEDIENINHABER Stadt Hohenems und Marktgemeinde Götzis Verantwortlicher Schriftleiter: Bürgermeister Dieter Egger Druck: Vorarlberger Verlagsanstalt GmbH, Dornbirn ABGABETERMIN Abgabeschluss für Inserate ist jeweils Montag, 17 Uhr. Bei Feiertagen kann sich der Annahmeschluss vorverlegen. ABO + ANZEIGEN Hohenems: Tel. 05576/7101-0, Fax DW 1139, Sandra Strammer, gemeindeblatt@hohenems.at; Abo: RS Zustellservice, Tel. 0664/2040400, rs@vol.at Götzis: Tel. 05523/5986-42, Fax DW 8842, Christine Heinzle, gemeindeblatt@goetzis.at Altach: Tel. 05576/7178-132, Fax DW 57, Sandra Nachbaur, gemeindeblatt@altach.at Koblach: Tel. 05523/62875-2112, Fax DW 2138, Monika Amann, gemeindeblatt@koblach.at Mäder: Tel. 05523/52860-18, Fax DW 20, Sabine Simma, gemeindeblatt@maeder.at Titelfoto: WG Götzis EDITORIAL Bürgermeisterwechsel in Koblach Wie bereits angekündigt, werde ich nach 20 Jahren im Amt als Bürgermeister der Gemeinde Koblach aus der Gemeindepolitik ausscheiden. Seit 1980 bin ich Mitglied der Gemeindevertretung und seit 1999 Bürgermeister. Ich glaube, dass 39 Jahre in der Gemeindepolitik genug sind und nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, das Amt des Bürgermeisters in jüngere Hände zu übergeben. Wir können alle mit Stolz festhalten, dass sich unsere Heimatgemeinde sehr gut entwickelt hat. Dies ist der Verdienst vieler Koblacherinnen und Koblacher, aber auch einer umsichtigen Gemeindepolitik, die immer das Wohl der Gemeinde in den Vordergrund gestellt hat. Dafür danke ich allen Gemeinde-Mandataren aller Fraktionen und den vielen Ehren amtlichen in unserer Gemeinde. Das gute Miteinander von Gemeindepolitik und Gemeindeverwaltung war immer spürbar. Ein großes Dankeschön an alle MitarbeiterInnen der Gemeinde Koblach – von der Kinderbetreuung bis zur Altenpflege im Haus Koblach. Auch für die erfolgreiche Zusammenarbeit aller 4 Gemeinden am- Kumma bedanke ich mich recht herzlich bei allen politisch Verantwortlichen. Nicht zuletzt aber möchte ich der Koblacher Bevölkerung recht herzlich danken für das mir in den letzten 20 Jahren entgegen gebrachte Vertrauen und die vielen positiven Begegnungen. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass mein Nachfolger im Amt des Bürgermeisters auch diese notwendige Unterstützung bekommt, die ich erleben durfte. Herzlichen Dank für 20 Jahre Bürgermeister in Koblach. Fritz Maierhofer, Bürgermeister KALENDER 37. Woche Son nen-Aufgang 6.48 Uhr Son nen-Untergang 19.48 Uhr A Montag, 9. 9. Petrus Cl., Korbinian, Othmar, Peter A Dienstag, 10. 9. Diethard, Isabella, Edgar, Jodok A Mittwoch, 11. 9. Helga, Ilga, Merbod, Regula, Felix S Donnerstag, 12. 9. Mariä Namen; Guido, Gerfried S Freitag, 13. 9. Johannes Chrys, Tobias, Amatus S Samstag, 14. 9. Kreuzerhöhung; Notburga, Irmgard D Sonntag, 15. 9. Eckehart, Melitta, Dolores, Roland DAS WETTER Fr 6.9. Sa 7.9. 10° 18° 30 % So 8.9. 10° 15° 90 % DER MOND 11° 16° 60 % Ausblick Temperatur Zunehmender Mond bis 12. September. Obst- und Safttage; Nagelpflege; Gesichtspackung; Pflanzen umtopfen. s’Blättle KW36 Donnerstag 5. September 2019 1 ALLGEMEIN HOHENEMS GÖTZIS ALTACH KOBLACH MÄDER

sBlättle - Unsere Ausgaben